top of page
Suche
  • Klaus Heinzel

Insektenleben in der Fülle

Beigefügt erhalten Sie einen kleinen Einblick in das Grundstück der Stiftung in Ungarn, das vielen Insekten einen wunderbaren Lebensraum bietet. Das trifft natürlich besonders auf diese Jahreszeit mit ihrer großen Blütenpracht und Vielfalt zu. Viele blühende Pflanzen in unserem Naturgarten wirken auf Bienen, Hummeln, Wildbienen, Schmetterlinge und auch viele unterschiedliche Arten von Schwebfliegen (Syrphidae) „magnetisch“. Zum Wohlbefinden trägt auch ein großer naturbelassener Teil des Grundstückes mit wuchernden Akazien, Holunderbüschen und vielen Gräsern und Kräutern bei. Die Luft ist bei warmen Wetterlagen von unüberhörbaren Summen erfüllt. Wir freuen uns sehr über die Artenvielfalt der Flora und Fauna und denken, dass die Bilder ihre eigene Sprache sprechen.

Herzliche Grüße aus dem ungarischen Frühsommer,

Ihr/Euer

Klaus Heinzel












13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page